Download Ansätze zur Gesamtanalyse des Systems Mensch — Energie — by VOSS PDF

By VOSS

- Wachsender Energiebedarf und seine Probleme - Die moderne Industriegesellschaft kann mit einer komplizierten Maschine verglichen werden, die qualitativ hochwertige Energie in Abfallwarme umwandelt, um dadurch Nutzenergie rUr die Produktion einer enormen Vielfalt von GUtern und Dienst leistungen zur VerfUgung zu stellen /2/. Dieser Vergleich magazine die Abhangigkeit unserer hochindustrialisierten Konsum gesellschaft von einem ausreichenden und kostengUnstigen Energieangebot verdeutlichen. Energie wird definiert als die Fahigkeit Arbeit zu leisten. Die Mengen und Arten der Energien, die dem Menschen zur Ver fUgung standen, haben seine Lebensweise und seine Leistungen zu allen Zeiten entscheidend mitbestimmt. Je mehr Energie er sich nutzbar machen konnte, desto grosser waren seine Leistun gen und sein Wohlstand. "Die Energie und die aus ihr flies senden Wohltaten, Licht, Warme, Nahrung und Kleidung zeigen sich als technische Umwelt, ohne die der Prothesengott Mensch nicht existieren kann. Die Umwelt "Natur," deren frUhe rer Ungestortheit wir heute nachtrauern, enthUllt sich da gegen bei schwindender Energieproduktion als Feind, als Quelle von Kalte, starvation und Krankheit" /1/. Energie in ihren verschiedenen Erscheinungsformen ist somit ein wichtiges Hilfsmittel des Menschen zur Veranderung seiner Umwelt im Sinne einer Steigerung seiner Lebensqualitat. Obwohl dieses Bestreben nach Verbesserung der Lebensqualitat in jUngster Zeit in aller Munde ist, ist es nicht erst heute von Inter esse. Schon seit Urzeiten ist die Menschheit mit wechselndem Erfolg um eine Verbesserung ihrer Lebensbedingungen bemUht. Ein Ergebnis dieser BemUhungen ist die Entwicklung der moder nen Technologie

Show description

Read Online or Download Ansätze zur Gesamtanalyse des Systems Mensch — Energie — Umwelt: Eine dynamische Computersimulation PDF

Best german_7 books

Buchfuhrung und Steuerbilanz: Lehr- und Ubungsbuch fur Betriebswirte und Finanzbeamte

Diesem Buch liegt das Manuskript meiner Buchführungslehrgänge zugrunde. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer das Buch sorgfältig durcharbeitet, lernt zuverlässig Buchführungs- und Abschlußtechnik. Die Übungsaufgaben sollten selbständig gelöst werden, ehe das Ergebnis verglichen wird. Als Arbeitsmittel sind T-Konten-Hefte, für die beiden Jahresabschlüsse Raupt­ abschlußbogen geeignet, die im Fachgeschäft erhältlich sind.

Negative Hermeneutik: Zur sozialen Anthropologie des Nicht-Verstehens

Neurose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eighty three Neuronen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Extra resources for Ansätze zur Gesamtanalyse des Systems Mensch — Energie — Umwelt: Eine dynamische Computersimulation

Example text

Kompliziert wird diese Aufgabe durch die Tatsache, daß die komplexen Interdependenzen der die Substitution verursachenden Faktoren meist eine strenge Kausalität von Ursache und Wirkung nicht direkt erkennen lassen. Abb. 12 zeigt schematisch den Prozeß der Energieumwandlung von den Primärenergien bis hin zu den Nutzenergien. Auf jeder Energiestufe vollziehen sich zeitabhängige Substitutionsvorgänge, deren determinierende Faktoren durchaus verschieden sein können. Untersucht man die Substitutionsmöglichkeiten der einzelnen Energieträger in den verschiedenen Umwandlungsstufen, so stellt man fest, daß infolge der modernen Technologien der Energieumwandlung der Nutzenergiebedarf durch verschiedene Primärenergieträger gedeckt werden kann, d.

Die mathematische Beschreibung eines solchen kontinuierlichen Modells erfolgt durch ein System nichtlinearer gekoppelter Differentialgleichungen mit der Angabe eines Anfangszustandes. Die Behandlung dieses Gleichungssystems auf dem digitalen Rechner erfolgt approximativ durch gekoppelte Differenzengleichungen, die für ein diskretes Zeitintervall gelöst werden. Die numerische Simulation von System Dynamics-Modellen kann prinzipiell mit den bekannten Programmiersprachen, z. B. FORTRAN, erfolgen. Es existiert aber eine eigens zur Vereinfachung der mathematischen Behandlung von S.

Strom läßt sich mit verschiedenen Umwandlungsverfahren, z. B. über Turbinen, Solarzellen usw. aus allen Primärenergieträgern erzeugen . YIUU,.. usrt TIItAHSPOftT . YlERt,lJ51E KOI'loI. iI. '10'" LII",,,,~ 50""'''11'01'11 . WotH,Iuafl f'gUllfOlh, (Nt ••• qll', II ," Cfu • • ",. o .. liU. tItN$jlJ()RT. U511E Abb. 12 : Ene~gieumwandZung88chema nach /60/ Zur Beschreibung der SUbstitutionsvorgänge ist neben der Kenntnis der SUbstitutionsmöglichkeit auch die Kenntnis der Antriebskräfte der Substitution erforderlich.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 3 votes