Download Aufzüge und Fahrtreppen: Ein Anwenderhandbuch by Dieter Unger PDF

By Dieter Unger

Das Buch dient als Nachschlagewerk für Betreiber von Aufzügen und Fahrtreppen. Es bietet einen Überblick über wichtige Normen und technische Regeln und hilft mit vielen Beispielen bei der täglichen Arbeit. Ingenieure, Techniker und Planer, die auf dem Gebiet der Fördertechnik tätig sind, sowie Einsteiger erhalten wertvolle Tipps und Ratschläge aus der Praxis. Die Erweiterung des Inhalts auf Bauaufzüge, Treppenlifte sowie replacement Tragmittel geht mit erhöhtem Umfang einher.

Show description

Read or Download Aufzüge und Fahrtreppen: Ein Anwenderhandbuch PDF

Best machinery books

Machining dynamics: frequency response to improved productivity

Machining Dynamics: From frequency reaction to stronger productiveness will teach engineers and scholars within the sensible software of machining dynamics, with a selected specialize in milling. The e-book is prepared such that the stairs required to enhance machining productiveness via chatter avoidance and diminished floor position errors (forced vibrations leading to half geometric blunders) are in actual fact obvious.

Applied Machining Technology

Machining and slicing applied sciences are nonetheless the most important for lots of production methods. This reference offers all very important machining techniques in a finished and coherent means. It presents the working towards engineer with many technical info of the producing techniques and collects crucial facets akin to greatest available precision, blunders or reference values.

Metal Forming Practise: Processes — Machines — Tools

Good value and versatile, complicated metal-forming techniques shape the middle of recent commercial creation. This specialist sourcebook offers crucial metal-working and shearing approaches and the comparable machines and tooling - in a concise shape that's supplemented through abundant illustrations, tables and movement charts.

Metallkunde für das Maschinenwesen: Band I, Aufbau und Eigenschaften metallischer Werkstoffe

Aus den Besprechungen: ". .. die Lücke schließen zwischen einer reinen Stoffkunde und dem Verständnis des Werkstoffs als Medium zur Verwirklichung ingenieurmäßiger Überlegungen und Ideen. Der Autor spannt den Inhaltsbogen von den Eigenschaften und Eigenschaftskennwerten metallischer Werkstoffe über die Morphologie, den atomaren Aufbau und die Werkstoffstruktur bis hin zum Gefüge und dessen Neubildung.

Additional info for Aufzüge und Fahrtreppen: Ein Anwenderhandbuch

Sample text

Weiterhin dürfen keine brennbaren Materialien im Schacht vorhanden sein. Der Aufzugsschacht besteht aus der Schachtgrube. Dort befinden sich der Puffer sowie die Umlenkrolle des Geschwindigkeitsbegrenzers. Über eine Abstiegsleiter kann der Servicetechniker in die Grube steigen. Nach oben steigt der Schacht, abhängig von der Anzahl der Haltestellen und nimmt die Führungsschienen sowie die Schachteinbauteile auf. Am Ende befindet sich der Schachtkopf. Die Höhe des Schachtkopfes ist in der EN 81 − 20 definiert und ist von der Nenngeschwindigkeit des Aufzugs abhängig.

Die Gewindestange wird von außen durch das Mauerwerk in den Schacht mittels Bohrlöcher eingebracht, so dass die Stahlplatte als Gegenplatte wirkt. An den Gewindestangen können die Befestigungswinkel montiert werden. Als Alternative zu den Durchsteckankern bieten sich aber auch speziell entwickelte Klebedübel an, die den Anforderungen gerecht werden und einen guten Halt in den Mauerwerken bieten. Diese müssen für entsprechende dynamische und statische Zugkräfte zugelassen sein. Die Klebedübel sind abhängig von der Art und Beschaffenheit des Mauerwerks erhältlich.

R. mit Ortbeton hergestellt. Es gibt aber auch Fertigteilwerke, die den Schacht im Werk in Platten herstellen und dann auf die Baustelle transportieren. Bei einer Fertigung des Schachtes in einem Fertigteilwerk ist die Vorplanung von größter Bedeutung. Während man bei der Herstellung des Schachtes vor Ort noch Änderungen beispielsweise an der Verschalung vornehmen kann, ist eine Änderung bei einem fertig gegossenen Teil nicht mehr möglich. Änderungen in der Förderhöhe, die beispielsweise eine veränderte Anordnung der Halfenschienen nach sich ziehen, können dazu führen, dass bereits eingebrachte Halfenschienen unter Umständen nicht mehr verwendet werden können.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 44 votes