Download Berlin als unternehmerische Aufgabe by Walter W. Cobler (auth.) PDF

By Walter W. Cobler (auth.)

Show description

Read Online or Download Berlin als unternehmerische Aufgabe PDF

Similar german_7 books

Buchfuhrung und Steuerbilanz: Lehr- und Ubungsbuch fur Betriebswirte und Finanzbeamte

Diesem Buch liegt das Manuskript meiner Buchführungslehrgänge zugrunde. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer das Buch sorgfältig durcharbeitet, lernt zuverlässig Buchführungs- und Abschlußtechnik. Die Übungsaufgaben sollten selbständig gelöst werden, ehe das Ergebnis verglichen wird. Als Arbeitsmittel sind T-Konten-Hefte, für die beiden Jahresabschlüsse Raupt­ abschlußbogen geeignet, die im Fachgeschäft erhältlich sind.

Negative Hermeneutik: Zur sozialen Anthropologie des Nicht-Verstehens

Neurose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eighty three Neuronen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Additional resources for Berlin als unternehmerische Aufgabe

Sample text

3 die M6glichkeit besteht, bereits im ersten Jahr Sonderabschreibungen in H6he von bis zu 75 % der Anschaffungskosten vorzunehmen. Sofern die daraus entstehenden Buchverluste mit Gewinnen an anderer Stelle- im deutschen Steuergebiet saldiert werden k6nnen, ergibt sich daraus ein zinsloser Steuerkredit, dessen Laufzeit von der betriebsiiblichen Nutzungsdauer der Anlage abhangig ist. Soweit zur DurchfUhrung der Investition ein Grundstiick ben6tigt wird, wird dieses aus landeseigenem Besitz erheblich unter Verkehrswert zur VerfUgung gestellt.

U. a. 9. 1954, BStEl III 1954 Seite 303). Es kann daher nicht geleugnet werden, da~ neben der Erhohung der derzeitigen Arbeitsbelastung der Finanzverwaltung durch die Priifung der Wertschopfungsgrenzen von 50 und 65 v. H. auch durch die vorher erwahnten Priifungen eine Mehrbelastung zu erwarten sein wird. Aber auch die Wirtschaft wird sich auf das neue Praferenzsystem einzustellen haben. Schwierigkeiten, die sich z. B. bei der Berechnung der Wertschopfungsquoten, auch unter Einbeziehung der Berliner Vorleistungen, ergeben werden, sind zu iiberwind en.

Bei der Zigarettenpraferenz eine beim 50 Lieferer und Abnehmer unterschiedliche Kiirzung vorgenommen worden (vgl. § 4 Abs. 3 BerlinFG). Die Herstellung in Berlin (West) ist nach wie vor durch eine Ursprungsbescheinigung nachzuweisen. Diese Ursprungsbescheinigung wird kiinftig auch die Bestatigung, da13 die Berliner Wertschopfung mindestens 10 v. H. betragt, enthalten (§ 8 BerlinFG). Die Bescheinigung des Senators fUr Wirtschaft hat allerdings fUr die Finanzverwaltung keine bindende Wirkung, so da~ nach wie vor, soweit erforderlich, eine sachliche Nachpriifung des Begiinstigungstatbestandes im finanzamtlichen Priifungsverfahren erforderlich werden wird.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 47 votes