Download Der Weg zum neuen Konsumenten: Wertewandel in der Werbung by Friedrich A. Rode PDF

By Friedrich A. Rode

Show description

Read Online or Download Der Weg zum neuen Konsumenten: Wertewandel in der Werbung PDF

Similar german_7 books

Buchfuhrung und Steuerbilanz: Lehr- und Ubungsbuch fur Betriebswirte und Finanzbeamte

Diesem Buch liegt das Manuskript meiner Buchführungslehrgänge zugrunde. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer das Buch sorgfältig durcharbeitet, lernt zuverlässig Buchführungs- und Abschlußtechnik. Die Übungsaufgaben sollten selbständig gelöst werden, ehe das Ergebnis verglichen wird. Als Arbeitsmittel sind T-Konten-Hefte, für die beiden Jahresabschlüsse Raupt­ abschlußbogen geeignet, die im Fachgeschäft erhältlich sind.

Negative Hermeneutik: Zur sozialen Anthropologie des Nicht-Verstehens

Neurose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eighty three Neuronen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Extra info for Der Weg zum neuen Konsumenten: Wertewandel in der Werbung

Sample text

Die Anzeigen jener Zeit spiegeln es wider: Einerseits herrscht ungebrochener Wirtschaftsoptimismus, begriindet auf (wie wir heute wissen) vallig falschen Prognosen ftir die Zukunft; andererseits treten die "Konsumasketen" (letzlich doch konsumierend, nur "anders") auf. Jugend, Freizeit, junge Geselligkeit werden wichtiger; der nackte Mann wird ftir die Werbung entdeckt; auch dies als ein Sttick Emanzipation. Die Perfektion des Popstils wird deutsch geschrieben, wie im "Yellow Submarine" (siehe Anhang, Abbildung 19-21).

Macht man sich jedoch die Mtihe, dieses Phanomen einmal quantitativ zu analysieren, erlebt man eine Uberraschung: Der Anteil der Yuppies macht in der Altersgruppe der 20- bis 39jahrigen 1,4 Prozent an dieser Altersgruppe und lediglich 0,4 Prozent an der Gesamtbevolkerung der Bundesrepublik aus. Den fleiBigen, zukunftsorientierten jungen Menschen hat es schon immer ge52 geben. Was ist heute anders? Die junge Generation hat mehr Geld zur Verfugung, ist informierter und gebildeter und wuchs in einer vollig anderen Lebenssituation auf.

Der fUr die Zukunft wichtigen Bewegungen) auf der Dynamik der Frauenbewegung basiert. Dabei geht es schon lange nicht mehr urn die radikale "cut-up"Bewegung, sondem urn das Miteinander. Die Losung des neuen Feminismus heiBt: "LaBt uns den Mannem helfen", ihren intuitionsschwacheren Teil des Gehims zu aktivieren; und die Manner beginnen dies zu akzeptieren. Vemetzung der verschiedenen Denk- und Fuhlsysteme zwischen den Geschlechtern: ein zukunftstrachtiger Ansatz, gemeinsam die ubermachtigen Probleme, die auf die Gesellschaften zukommen, zu bewaltigen.

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 20 votes