Download Die Bruderschaft der Black Dagger: Ein Führer durch die Welt by J. R. Ward PDF

By J. R. Ward

Ein Muss für alle »Black-Dagger«-Fans

Von den fanatics sehnsüchtig erwartet und von den Vampir-Liebhabern sofort verschlungen – J. R. Wards »Black-Dagger«-Romane landen jedes Mal auf der Bestsellerliste! Mit ihren düster-erotischen Geschichten um den erbitterten Kampf und die dunklen Leidenschaften der letzten Vampire auf Erden hat J. R. Ward in der secret neue Maßstäbe gesetzt.

Show description

Read Online or Download Die Bruderschaft der Black Dagger: Ein Führer durch die Welt von J.R. Ward's Black Dagger PDF

Similar foreign language fiction books

Beweise, daß es böse ist. Commissario Brunettis dreizehnter Fall

Als die 83jährige Maria Grazia Battestini ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden wird, tragen nicht nur die Gondeln keine Trauer: Familie und Freunde gibt es keine, und die Nachbarn sind regelrecht erleichtert, als der Fernseher nicht mehr durch die Calli dröhnt. Nur Brunetti gibt keine Ruhe, bis er weiß, used to be sich hinter dem Tod der alten Frau verbirgt.

Gilde der Jäger. Engelskuss

Die Vampirjägerin Elena Deveraux wird von dem ebenso charismatischen wie gefährlichen Erzengel Raphael angeheuert. Diesmal ist es jedoch kein entflohener Vampir, den sie aufspüren soll, sondern ein abtrünniger Erzengel. Um den Auftrag erfüllen zu können, muss Elena bis an die Grenzen ihrer Fähigkeiten gehen - und darüber hinaus!

Additional resources for Die Bruderschaft der Black Dagger: Ein Führer durch die Welt von J.R. Ward's Black Dagger

Example text

Er musste ein paarmal tief durchatmen, bevor er sein Gehirn neu booten und eventuelle Schäden analysieren konnte. Als er sich langsam aufsetzte, hallte um ihn herum das Klirren von Glassplittern, die auf Stein fallen. Im runden Lichtkegel aus dem Keller über sich sah er, dass er mitten im hellen Schillern von Kristallsplittern saß … Er war auf einen Kronleuchter in der Größe eines Doppelbetts gefallen. Und sein linker Fuß zeigte nach hinten. « Jetzt begann sein gebrochener Unterschenkel vor Schmerz zu pochen, weswegen er übellaunig dachte, wenn er das blöde Ding nicht angeschaut hätte, dann hätte er vielleicht auch weiterhin nichts gespürt.

Es war immer einer der ersten Kommentare, die fielen, wenn jemand Nalla auf den Arm nahm. Ihre Haut, und dass sie so knuddelig war wie ein Daunenkissen. «, fragte Jane sanft. �Das geht nicht«, antwortete er sofort. »Die Tinte enthält Salz. « �Aber hast du es jemals probiert? « Er schnappte sich noch ein Papiertuch. « Sie wandte sich dem Tisch zu. »Alles hier …« �Danke, nein. « Jane sah ihn mit klarem Blick an. »Du darfst von mir aus gerne unabhängig sein. Aber Dummheit lasse ich nicht durchgehen.

Bella wartete einen Augenblick, als hoffte sie, dieses Mal wäre es anders, und er würde das Kind, das sich so unübersehbar nach ihm sehnte, in den Arm nehmen und trösten. Z wich zurück, bis seine Schulterblätter gegen die Wand stießen, die Arme fest um die Brust geschlungen. Da drehte Bella sich um und flüsterte ihrem Liebling etwas ins Ohr, während sie ins angrenzende Kinderzimmer ging. Die Tür dämpfte das Wimmern ihrer Tochter, als sie leise zufiel. Z ließ sich an der Wand hinabgleiten, bis sein Hintern auf dem Fußboden auftraf.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 19 votes